• PDF
  • Drucken
  • E-Mail

AG Ortsheimatpflege – Besuch der 2. Schulklasse im Ortsarchiv.
Wie lebten unsere Großeltern, als sie in unserem Alter waren! 
2010_00_Heimatpflege_Schulklasse
(wg) Frau Marianne Kauers – Theunert besuchte mit ihrer Schulklasse das Ortsarchiv. Dort sollte den Schulkindern anhand vorhandener Exponate alltägliche Dinge über die Schulzeit und aus dem Hausgebrauch erklärt werden. Paul Dittrich konnte bei den Kindern großes Interesse wecken, als frühere Gebrauchsgegenstände aus dem Schulbereich, Ranzen, Tafel, Griffel und Schwamm vorstellte und ihren Zweck vorführte. Alte Schulfotos zeigten die Kinder mit festem Schuhwerk, Strickstrümpfe und die Jungs in kurzen Hosen. Warum dies so war, wurde ebenfalls erklärt.


Gegenstände aus dem alltäglichen Hausgebrauch, Dampfbügeleisen, Kaffeeröster, Kaffeemaschine,
Lockenbrennstab, Nachttopf, Waschschüssel, Waschtopf mit Wasserkanne und Kernseife und vieles mehr wurde erklärt und vorgeführt. Paul Dittrich beantwortete die vielen Fragen der Schüler sofort und zufriedenstellend. Die Kinder merkten bald, dass ihre Großeltern nicht so komfortabel und fein, wie sie es gewohnt sind, gelebt haben.
Die Frage, wann können wir wiederkommen, gab Zeugnis über den Erfolg dieser Aktion.
2010_02_Heimatpflege_Schulklasse
2010_01_Heimatpflege_Schulklasse2010_03_Heimatpflege_Schulklasse2010_06_Heimatpflege_Schulklasse
 

Ortsheimatpflege

Links & Listen

Route nach Emmerke

Bitte Startadresse eingeben:

Startadresse eingeben

Sobi_Mod