Manche drücken nur deshalb ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Ergebniss der Ortsratswahl Emmerke

Das Ergebnis der Wahl des Ortsrats  im Rahmen der Kommunalwahl 2011 lässt weiterhin auf eine fruchtbare Ortsrat-Arbeit für unsere Ortschaft Emmerke hoffen. Die CDU stellt fünf, die SPD zwei Mitglieder, sodass mit diesem siebenköpfigen Team genügend Energie und Engagement zur Verfügung stehen sollte. Das Kunststück, es allen Emmerker Bürgern rechtzumachen wird sicher nicht zu 100% gelingen; aber wir sind sicher auch schon mit 99% zufrieden...
Hier die Ergebnisse im Detail:

Weiterlesen...

 

Pfarrfest 2011

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail
Um 11:00 Uhr begann mit dem Gottesdienst in der Kirche zur Heilgen Familie in Klein Escherde das diesjähriges Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Martinus.
Da der Wettergott in diesem Sommer nicht unbedingt gute Arbeit geleistet hatte, übernahm der

Weiterlesen...

 

Heimatlied der Regenbogenkinder

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail
2011_Regenbk_Zukunft_00
Im Rahmen des Kreiswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" überraschten die Kid´s des Regenbogen-Kindergartens mit einem tollen Liedbeitrag.

Weiterlesen...

 
  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Mädchen-Projektwoche

Besichtigung des historischen Kirchturms in Emmerke

2011_MP_Woche_Turm00

Emmerke (wg) Die Gemeindejugendpflegerin Irene Bartz und eine Gruppe junger Mädchen hatte sich vor der St. Martinus - Kirche in Emmerke – einem Gotteshaus mit 1000jähriger Geschichte – eingefunden, um den Tag in Emmerke mit der Besichtigung des historischen Kirchturms zu beginnen.

Weiterlesen...

 
  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Osterfeuer 2011

2011_Osterfeuer_00

Auch in diesem Jahr hatte die Freiwillige Feuerwehr Emmerke das traditionelle Osterfeuer organisiert. Bereits am Ostersamstag fuhren Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit Treckergespannen durch den Ort und sammelten Baum- und Strauchschnitt ein, der an der Sportallee zu einem beachtlichen Berg aufgetürmt wurde.

Weiterlesen...

 
  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Baumfäll-Aktion

Stellungnahme der Gemeinde Giesen zum einseitig verfassten Artikel "Baumfällaktion" der Ortsheimatpflege.
Weiden in Emmerke mussten entfernt werden.

In der Ortschaft Emmerke sind in den vergangenen Wochen kritische Stimmen über die gefällten Weiden entlang des Schleifmühlenweges verlautbart worden. Von einer das Ortsbild schädigenden Maßnahme war die Rede.

Die Gemeinde legt Wert auf die Feststellung, dass die Weiden mit Zustimmung des Ortsrates und der Unteren Naturschutzbehörde entfernt worden sind. Mehrere Gründe waren dafür ausschlaggebend.

Weiterlesen...

 

Weitere Beiträge...

Seite 6 von 7

Ortsheimatpflege

Links & Listen

Route nach Emmerke

Bitte Startadresse eingeben:

Startadresse eingeben

Sobi_Mod

Wetter

Umfrage

Was gefällt Ihnen an Emmerke